HUBTEX Käsetransporter im Regal

Cono Kaas:Qualität beim Käse, Qualität auch beim Materialfluss

HUBTEX Gerät transportiert 3 t schwere Käsegestelle in 6,75 m hohe Regale

Die Reifung des Käses braucht viel Zeit, damit er seinen besonderen Geschmack entwickelt. Ganz anders ist es beim Materialfluss: hier ist die Zeit knapp, und Cono Kaasmakers legt Wert auf höchstes Tempo und beste Qualität. Das waren die geforderten Eigenschaften, nachdem die 10 bis 12 Jahre alten Vorgänger-Stapler allzu hohe Reparaturkosten verursachten. „Vielleicht haben wir sie sogar etwas zu lange in Betrieb gehalten“, heißt es selbstkritisch aus dem Hause Cono Kaasmakers. Jedenfalls sollten die neuen HUBTEX Stapler die Arbeit genauso schnell erledigen, aber möglichst zuverlässiger. Stillstand bedeutet Produktivitätsverlust. Den will sich ein Unternehmen wie Cono Kaasmakers keinesfalls leisten. Auch wenn die Fahrer anfangs über eine etwas langsamere Gabelfunktion klagten, sind sie mit den Geräten insgesamt sehr zufrieden. Der Direktor von HUBTEX Neder-land, Jaap van der Vlies, erklärt: „Wir mussten die Geschwindigkeit beim Gabelhochfahren drosseln, um Risiken zu minimieren und so die strengen Vorgaben des niederländischen Gesetzgebers zu erfüllen. Sicherheit ging deshalb hier vor Geschwindigkeit.“ Es gilt, bis zu 3 t schwere Käsegestelle in Regale bis in eine Höhe von 6,75 m ein- und auszulagern, wobei der Lastschwerpunkt bei 500 mm liegt. Pro Schicht fallen durchschnittlich 320 Fahrten von rund 200 m an. Dies bedeutet einen harten Einsatz, und das bei 78 % Feuchtigkeit in salz- und pökelhaltiger Luft. Für die zwei Stapler gibt es vier Batterien, so dass die ständige Verfügbarkeit im Schichtbetrieb gewährleistet ist. Eine Palette mit Ersatzteilen sowie ein Vertrag über sechs Jahre Full-Service verfolgt den gleichen Zweck. 

Der königlich legimitierte Qualitätshersteller produziert seit über 100 Jahren erfolgreich und ist eine feste Größe in der niederländischen Käseproduktion. „Wir produzieren besten Käse, da wir Prozeduren und Prozesse regelmäßig auf den Prüfstand stellen und verbessern. Unsere Zulieferbetriebe sorgen sehr für das Wohlbefinden der Kühe, z.B. durch sanftes Bürsten“, sagt Marketingleiterin Brechje Veerman. So viel Liebe zum Detail zeigte sich auch beim neuen Stapler. Jaap van der Vlies nennt ein Beispiel: „Cono Kaasmakers wollte ausdrück-lich eine größere Kabine für die Fahrer, damit der Komfort möglichst hoch ist. Eigentlich ist die nun eingebaute Kabine für größere Stapler ausgelegt.“ Auch die Kabinengitter in Silber erhöhen den Komfort für den Fahrer, indem sie bessere Durchsicht bieten.

Media

Einlagern von Käse mithilfe des HUBTEX Mehrwege-Seitenstaplers

Alle HUBTEX Mehrwege-Seitenstapler können individuell an die Kundenwünsche angepasst werden, wie beispielsweise hier in der Käseherstellung.

HUBTEX Käsetransporter im Regal

Auch enge Regalreihen lassen sich mit dem HUBTEX Gerät beim Käsetransport bedienen. Für Unternehmen ein echter Effizienzgewinn.

Ein Schubmaststapler in der Lebensmittelindustrie.

Ein HUBTEX Schubmaststapler transportiert Käselaibe in der Lebensmittelindustrie.

HUBTEX Mehrwege-Seitenstapler mit Käse

Mehrere Käseplatten lassen sich ohne Probleme mit dem HUBTEX Mehrwege-Seitenstapler ein- und auslagern.

Der HUBTEX MQ 30 im Einsatz in der Lebensmittelbranche

Der MQ 30 schafft bis zu 3 t schwere Käsegestelle und kann diese in Regale bis zu einer Höhe von 6,75 m ein- und auszulagern, wobei der Lastschwerpunkt bei 500 mm liegt.