HUBTEX Kabeltrommeltransporter
Bis zu
60Tonnen
Tragfähigkeit
Verschiedene
Lastaufnahmevarianten
 
An alle
Einsätze
anpassbar

Trommeltransporter
von HUBTEX

Der innerbetriebliche Transport von schweren Kabeltrommeln oder Rohrtrommeln erfordert eine spezielle Handhabung. Die Trommeln müssen trotz engster Gangverhältnisse in kürzester Zeit zur Weiterverarbeitung an ihrem Einsatzort bereitstehen. Dabei sind häufig auch Transporte auf dem Außengelände zu bewältigen. Für schwere Lasten von 10 bis 60 Tonnen hat HUBTEX mehrere Lösungsansätze entwickelt, um unterschiedlichste Trommelarten mit diversen Abmessungen zu transportieren. Bei allen Varianten werden auftretende Punktbelastungen optimal aufgenommen und verteilt. Je nach Kundenbedürfnis fertigt der Sondergerätehersteller nach dem Baukastenprinzip die zur individuellen Lagersituation passende Lösung.

rechts
Der Trommeltransporter hat eine Tragkraft von 12 Tonnen.
RGBA(84,84,84,0.7)

Sondergeräte mit Baukasten-Komponenten 

Umfangreiche Sonderfahrzeuge wie der Trommeltransporter lassen sich perfekt mit bewährten Komponenten aus unserem Baukasten ausstatten. Ob durch Standardkomponenten - oder neu konstruierte Komponenten – die Sonderfahrzeuge von HUBTEX sorgen für eine sichere und schnelle Beförderung von Lasten mit einem Gewicht von bis zu 60 Tonnen

Ein Trommeltransporter beim Umfahren einer Kabeltrommel.
RGBA(84,84,84,0.7)

Handling von schweren Trommeln, Spulen, Bobinen & Co.   

HUBTEX Kabeltrommeltransporter werden speziell für das Handling von Schwerlasten bis zu 60 Tonnen Tragfähigkeit eingesetzt und immer auf den jeweiligen Einsatz angepasst. Für die unterschiedlichsten Kundenanforderungen bietet HUBTEX individuelle Lösungsansätze

Merkmale

Lastaufnahmevarianten
Ein Trommeltransporter mit schwenkbarer Aufnahmetraverse.

HUBTEX bietet unterschiedliche Geräteserien an, welche sich durch die Art der Lastaufnahme voneinander unterscheiden und so optimal auf den Kundeneinsatz abgestimmt werden können.

  •      Schwenkbare Aufnahmetraverse
  •      Aufnahmeprisma mit Rahmenhub
  •      Hebbare Pinolen
Trommelaufnahme über schwenkbare Aufnahmetraverse

Die robuste schwenkbare Aufnahmetraverse zieht über zwei Drahtseile und Steckbolzen die Kabeltrommel auf die Aufnahmerampen des Fahrzeugs. 

Trommeltransporter mit einer Tragkraft von 20 Tonnen.
Trommel wird vom Fahrzeug gehoben

Der Trommeltransporter umfährt die aufzunehmende Last vollständig, sodass die Radarme unter der Trommel sind. Die Last wird im Anschluss von den Aufnahmeprismen umschlossen und mittels des integrierten Hubs am Rahmen angehoben.

Der Trommeltransporter nimmt die Trommel mithilfe von Pinolen auf.
Last wird durch Pinolen aufgenommen

Um die Last vollständig umfahren zu können, passen sich die hydraulischen Radarme des Trommeltransporters an die Trommelbreite an. Ist dies geschehen werden die Pinolen in die Nabenbohrungen der Trommel gefahren und die Trommel abschließend mittels Hubwerk angehoben. 
Optional ist eine Drehfunktion
möglich, die das Ab- bzw. Aufspulen verschiedenster Systeme ermöglicht.
 

Fahrwerk
HUBTEX Kabeltrommeltrnasporter

Die Sondergeräte von HUBTEX überzeugen vor allem durch ihre Vielseitigkeit: Für sämtliche Aufnahmevarianten bietet das Unternehmen optional Verstellmöglichkeiten für unterschiedliche Breiten. Alle Trommeltransporter eignen sich durch die Auswahl von verschiedenen Bereifungsvarianten für den kombinierten Innen- und Außeneinsatz.
Zudem gewährleistet das integrierte Pendelfahrwerk einen optimalen Ausgleich von Bodenunebenheiten, einen gleichmäßigen Radverschleiß und eine perfekte Gewichtsverteilung.

Bedienung
HUBTEX Trommeltransporter mit Funkfernsteuerung.

Für unsere Trommeltransporter steht unseren Kunden entweder die Bedienung über Fernsteuerung oder Fahrerkabine zur Verfügung. Bei den Fernsteuerungen unterscheidet man zwischen einer Funkfern- und Kabelfernsteuerung. Die Funkfernsteuerung ist mit Joysticks ausgestattet, die für ein feinfühliges Steuern sorgen. Alternativ ist eine Kabelfernsteuerung verfügbar. Diese kann mit dem Fahrzeug über mehrere Steckstellen verbunden werden. Eine weitere Bedienvariante ist die klassische Fahrerkabine. Diese bietet sich insbesondere für Fahrten über lange Strecken an. Falls die Fahrer häufig auf- und absteigen müssen empfiehlt sich eine Variante mit Standkabine

Media

Ein Trommeltransporter in der Metallindustrie.

Der Stapler kann nehmen den Kabeltrommeln Metallprofile aufnehmen, sie können eine Traglast von bis zu 20 Tonnen haben.

HUBTEX Flurförderfahrzeug mit aufgenommener Trommel.

Der Stapler hat eine Kabeltrommel auf das Aufnahmeprisma geladen.

Der Transporter von Trommeln hat eine Trafkraft von 12 Tonnen.

Die Trommeltransporter werden mit einem umweltfreundlichen Elektro-Antrieb angetrieben.

Ein Trommeltransporter beim Umfahren einer Kabeltrommel.

Der Stapler kann Trommeln von bis zu 45 Tonnen heben.

Aufnahmetraverse eines Trommeltransporters

Durch verschiedenste Aufnahmevarianten können individuellste Lasten transportiert werden.

Der Transporter bei der Aufnahme einer Kabeltrommel.

Die Proportionalventiltechnik garantiert ein stufenloses und ruckfreies Arbeiten des Flurförderfahrzeuges.

Rückansicht eines Trommeltransporters.

Der Transporter von Trommeln wird mithilfe eine Funkfernbedienung gesteuert.

Mithilfe der Radarme wird die Last aufgenommen.

Um die Last vollständig zu umfahren, passen sich die hydraulischen Radarme des Trommeltransporters an die Abmessungen der Trommel an.

Ausgefahrene Aufnahmetraverse.

Die Aufnahmetraverse kann je nach Abmessungen der Kabeltrommel individuell angepasst werden, um möglichst viele Trommelvarianten verfahren zu können.

Die Aufnahmetraverse des Trommeltransporters

Das integrierte Pendelfahrwerk ermöglicht einen optimalen Ausgleich von Bodenunebenheiten, einen gleichmäßigen Radverschleiß und eine gute Gewichtsverteilung.