Orangerie in Fulda

Fulda
Hier zuhause.


Seit 1981 produziert die HUBTEX Maschinenbau GmbH & Co. KG in Fulda in Osthessen Mehrwege-Stapler und Sondergeräte für den internationalen Markt. Zu Beginn noch in einer kleineren Halle in Petersberg gelegen, wechselte HUBTEX bereits ein Jahr später in den neu gebauten Produktionsstandort im Industriegebiet Fulda-West.  Hier schlägt mit mittlerweile rund 450 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Produktion, Service, Lager und Verwaltung das Herz von HUBTEX.
Viele der HUBTEXIANER kommen aus Fulda oder den umliegenden Landkreisen, dem Vogelsberg und Main-Kinzig-Kreis. Und auch bei zugezogenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern dauert es oft nicht lange, bis Fulda zu einer zweiten Heimat geworden ist. Zentral in Deutschland gelegen, bietet die Region nicht nur ein optimales Klima für wirtschaftliche Entwicklung und Wachstum, sondern sie zeichnet sich auch durch ihre hohe Lebensqualität aus.

Blick Rhön Fulda

Sympathisch. Lebenswert.
Die Region im Kurzporträt

Im gesamten Kreis laden ein großes Netz an Wander- und Radfahrwegen in Kombination mit zahlreichen Lokalen zu kurzen und langen Touren ein.  Durch die zentrale Lage in der Mitte Deutschlands an den Autobahnen 7 und 66 ist man innerhalb von einer Stunde sowohl in Kassel und Würzburg als auch in Frankfurt am Main. Auch der Anschluss an das Schienennetz ist hervorragend, halten doch sowohl die Züge auf der Strecke Frankfurt-Berlin als auch Hamburg-München am Fuldaer Bahnhof.
Kreisstadt ist die Barockstadt Fulda mit seinen rund 69.000 Einwohnern, welche oft als schönste Stadt Hessens bezeichnet wird. Insgesamt leben in Stadt und Landkreis ca. 220.000 Menschen. Fulda, als Sitz des gleichnamigen Bistums, ist nicht nur bekannt für seine barocken Bauten rund um den Dom St. Salvator, sondern auch die stetig wachsende Hochschule sowie den jährlich stattfindenden Musicalsommer.  Im Osten des Landkreises liegt der hessische Teil des Mittelgebirges Rhön mitsamt der Wasserkuppe, dem mit 950m höchsten Berg in Hessen.

Für Freizeitaktivitäten stehen neben Rad- und Wandertouren zahlreiche weitere Sportarten zur Verfügung, wie beispielsweise Kanufahren auf dem gleichnamigen Fluss Fulda, oder Segelfliegen auf der Wasserkuppe. Natürlich gibt es in Fulda auch zahlreiche Angebote für Fußball- und Handballbegeisterte. 
Allgemein lässt sich sagen, dass die Region Fulda noch eher ländlich geprägt ist, obwohl zahlreiche größere Betriebe im Bereich der Automobilzuliefererindustrie, des Maschinen- und Anlagenbaus, aber auch zunehmend im Dienstleistungssektor heimisch sind. Insgesamt zeichnet sich die Region nicht nur durch ihre wirtschaftliche Stärke aus (Arbeitslosigkeit ist die niedrigste im Land Hessen), sondern vor allen Dingen durch ihre hohe Lebensqualität für Familien aus, welche schon mehrfach prämiert wurde. 

Blick auf das Stadtschloss in Fulda

Ein starkes Team.
Unser Engagement für die Region

Für HUBTEX ist Sponsoring kein Selbstzweck. Wir möchten mit unserem Engagement sowohl den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und deren Familien als auch der Region etwas zurückgeben und unterstützen deshalb zahlreiche Projekte in den Bereichen Kultur, Sport und Wirtschaft. Besonders liegt uns hier die Förderung von Kindern und Jugendlichen am Herzen. Deswegen unterstützen wir beispielsweise das Tischtennis Nachwuchsleistungszentrum Fulda seit dessen Beginn als Namenspartner. Mit den besten Trainern der Region werden dort Kinder und Jugendliche unter optimalen Trainingsbedingungen ausgebildet. Wir möchten damit unseren Beitrag zur Förderung talentierter Nachwuchssportler leisten und individuell abgestimmte Qualifizierungsmaßnahmen anbieten.

Neben dem Sponsoring des Nachwuchsleistungszentrums unterstützen wir mit sport grenzenlos ein innovatives Projekt, welches über sportliche Aktivitäten die Inklusion von Menschen mit und ohne Behinderung fördert. Im August 2012 vom zweifachen Paralympicssieger im Rollstuhl-Tischtennis Holger Nikelis ins Leben gerufen, hat es sich zum Ziel gesetzt, die Öffentlichkeit für das Thema Inklusion zu sensibilisieren. Darüber hinaus leistet es Aufklärung und unterstützt den Nachwuchs im Behindertensport.

HUBTEX Nachwuchsleistungszentrum