lektro-Mehrwegestapler beim Kommissionieren von Aluminiumrohren

Hubtex DS27 bei Alu-Point

Ein Mehrwege-Seitenstapler für schwere Fälle

Flexible Lieferzeiten und ein vielfältiges Produktportfolio – die Anforderungen an den Materialfluss bei Alu-Point sind klar definiert. Seine Kunden aus dem Maschinen- und Formenbau, der Automobil- und Luftfahrtzulieferindustrie sowie der Medizintechnik beliefert das 40 Mitarbeiter starke Unternehmen just in time mit qualitativ hochwertig verarbeiteten Werkstoffen. Seit einem Jahr setzt Alu-Point für den Transport von Vormaterial zur Bestückung der Maschinen in der Fertigung sowie zur Kommissionierung auf den Elektro-Mehrwege-Seitenstapler DS27 von Hubtex. „Vor der Einführung des neuen Staplers haben wir den Materialfluss in unserem Lager über ein konventionelles Gerät in Kombination mit Hilfsmitteln wie Rollwagen organisiert. Der DS27 hat das Handling deutlich vereinfacht und ist zudem vielseitig nutzbar“, berichtet Alu-Point-Geschäftsführer Thorsten Otte. Der Dreirad-Vierwegestapler mit Standkabine befördert zum Beispiel Profile von bis zu 6 m Länge bei einer Maximallast von 2,7 t. Mit seiner Nutzbreite von 1,20 m kann der DS27 auch in schmalen Gängen Werkstoffe bis zu einer Höhe von 6,10 m einfach  und sicher einlagern. Der DS27 verfügt standardmäßig über eine Elastikbereifung, wodurch das Fahrzeug universell auf unterschiedlichen Bodenbelägen einsetzbar ist. Durch die lastseitige Doppel-Lenkrolle wird zudem der Verschleiß reduziert. Durch die Hubtex-Mehrwegelenkung, die sowohl Längs-, Quer-, Kreis- als auch Diagonalfahrten ermöglicht, profitiert Alu-Point von maximaler Wendigkeit und optimalem Bedienkomfort. 

Ergonomische Entlastung der Mitarbeiter


„Ein besonders wichtiger Punkt bei der Entscheidung für Hubtex waren für uns die Aspekte Ergonomie und Sicherheit des Seitenstaplers. Für uns ist der Erhalt der Gesundheit unserer Mitarbeiter sehr wichtig, daher schätzen wir an dem DS27 etwa den niedrigen Kabineneinstieg“, sagt Otte. Durch die geringe Einstiegshöhe von 42 cm ist der Ein- und Ausstieg für den Fahrer schnell und einfach möglich. Die Stehkabine ist mit einer höhenverstellbaren Rückenlehne ausgestattet, die zu einem ermüdungsfreien Arbeiten beiträgt. Auch die Arbeitssicherheit ist gewährleistet: Im Kabinenboden hat Hubtex eine Kontaktplatte verbaut, die ein Betreiben des Fahrzeugs nur mit Bediener zulässt. Im Gegensatz zu einem herkömmlichen Totmann-Schalter profitiert der Fahrer von einer großen Entlastung für Fuß und Bein.

Media

Der DS27 von HUBTEX beim Transport von Aluminium

Mit seiner Nutzbreite von 1,20 m kann der DS27 auch in schmalen Gängen Werkstoffe bis zu einer Höhe von 6,10 m einfach  und sicher einlagern.

Der DS27 von HUBTEX mit Standkabine

Der Dreirad-Vierwegestapler mit Standkabine befördert zum Beispiel Profile von bis zu 6 m Länge bei einer Maximallast von 2,7 t.

Der HUBTEX DS27 im Einsatz

Der DS27 verfügt standardmäßig über eine Elastikbereifung, wodurch das Fahrzeug universell auf unterschiedlichen Bodenbelägen einsetzbar ist. 

Der DS27 von HUBTEX im Einsatz bei Alu Point

Perfekte Sicht auf die Last. Durch die optimal konfigurierte Kabine hat der Fahrer seine Last immer im Blick.