GROEN & JANSSEN SETZT an 2 Standorten AUF EFFIZIENTE TRANSPORTLÖSUNGEN

LANGGUTHANDLING MIT HUBTEX-MEHRWEGE-SEITENSTAPLERN

Lange, schwere und empfindliche Waren stellen besondere Sicherheitsanforderungen an eine schonende Transportlogistik. In Kombination mit begrenztem Lagerplatz und engen Regalgassen stoßen konventionelle Frontstapler schnell an ihre Grenzen. Daher hat das Unternehmen Groen & Janssen in nur zwei Jahren in vier Mehrwege-Seitenstapler von Hubtex für die Optimierung seines Materialflusses investiert.

Groen & Janssen mit Sitz im ostfriesischen Georgsheil wurde 1962 als Holzhandel gegründet und beschäftigt mittlerweile rund 200 Mitarbeiter. 1991 entstand das Geschäftsmodell, das die Aufteilung des mittelständischen Unternehmens in den Holz- und in den Kunststoffvertrieb vorsah. Beide Sparten wirtschaften innerhalb der Mutterfirma Groen & Janssen. Die Groen & Janssen GmbH Kunststoffvertrieb ist deutschlandweit einer der führenden Anbieter von Produkten aus Kunststoff und Verbundmaterialien für Haus und Garten. Das Unternehmen beliefert Handwerker und Baumärkte in Deutschland und den europäischen Nachbarländern mit seinen Produkten. Das Sortiment umfasst zum einen Gartenbauelemente, wie beispielsweise Terrassendielen oder Wind- und Sichtschutzelemente und zum anderen Rollläden und Raffstoren, Dach- und Wandprofile sowie Materialien für den Haus- und Fassadenbau. Die Groen & Janssen GmbH Holz-Türen-Platten ist als Holzgroß- und -einzelhändler im norddeutschen Raum tätig und beliefert das Handwerk und den Baustoffhandel mit Produkten für den Innenausbau sowie aus dem Bereich des klassischen Holzhandels. Die Produktpalette reicht von Innentüren über Fußbodenbeläge bis hin zu Plattenwerkstoffen und Schnittholz.

Kurze Lieferzeit bei hoher Qualität

Um den Anspruch hinsichtlich einer modernen Produktpräsentation und hochwertigen Lagerhaltung im Holzbereich zu erfüllen, entschied sich die Groen & Janssen GmbH Holz-Türen-Platten für die Errichtung eines neuen Standortes mit Erlebnisausstellung und klimatisierter Lagerhalle im rund 40 km von Georgsheil entfernten Leer. Aufgrund der begrenzten Baufläche implementierte der Händler Regalsysteme von 7,50 m Höhe. In die Planung der Lagerhalle floss die Entscheidung für eine neue Logistikstrategie mit ein: Um die Lagerkapazität in der neuen Halle zu erhöhen, entschied sich das Unternehmen für den Einsatz von Mehrwege-Seitenstaplern anstelle der bis dahin eingesetzten Frontstapler. „Durch unser neues Logistikkonzept brauchten wir Fahrzeuge, die auch in schmalen Gängen lange und schwere Lasten zuverlässig transportieren und in unsere neuen Regale in bis zu 7,50 m Höhe statt wie zuvor in 4 m Höhe ein- und auslagern“, berichtet Renko Schoon, Projektleiter der Groen & Janssen GmbH Holz-Türen-Platten. „Wir haben uns aufgrund der kurzen Lieferzeit und der umfassenden Beratung und Betreuung für die Mehrwege-Seitenstapler von Hubtex entschieden.“ Um die Verfügbarkeit der Geräte zu maximieren, bietet der Hersteller einen speziellen Service an: Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten, Reparaturen mit Original-Ersatzteilen sowie jährliche Sicherheitsprüfungen sind Bestandteile des Servicepakets. Eines der wichtigsten Qualitätskriterien für den Service ist die schnelle und kompetente Erledigung der Aufgaben. „Flurförderzeuge sind häufig Schlüsselgeräte. Fallen Mehrwege-Seitenstapler aus, steht oftmals der gesamte Betrieb still“, erklärt Fred Raske, Niederlassungsleiter Nord bei Hubtex. „Seit 35 Jahren steht Hubtex deshalb auch für schnellen und zuverlässigen Service.“

Gefahrloser Transport von Spezialgütern

Im knapp 2.500 m2 großen Lager in Leer lagern rund 11.500 verschiedene Artikel, darunter große und schwere Plattenwerkstoffe, Schnittholz sowie bruchempfindliche Türen mit Lichtausschnitten. Diese können mithilfe der Elektro-Mehrwege-Seitenstapler von Hubtex ordnungsgemäß und fachgerecht aus den Hochregalen kommissioniert werden. Hubtex produziert am Standort Fulda und stellt auch Bestandteile wie die Hubgerüste selbst her. „Durch die eigene Produktion können wir auf individuelle Kundenwünsche eingehen, zum Beispiel nach besonders großen Hubhöhen und Resttragfähigkeiten“, erläutert Raske. Bei der Groen & Janssen GmbH Holz-Türen-Platten ist unter anderem ein Hubtex-Mehrwege-Seitenstapler MQ 40 (Serie 2130) im Einsatz. Dieser hat eine Nutzbreite von 2,20 m, Plattenware mit Abmessungen von bis zu 5 m x 2,10 m kann damit problemlos transportiert werden. Mit einer Tragfähigkeit von 4 t und einer Hubhöhe bis 7,20 m kann der Stapler die schweren Holzpakete optimal in großen Höhen einlagern. Zudem ist ein kleineres Gebrauchtgerät MQ 35 (Serie 2125) mit einer Nutzbreite von 1,40 m im Einsatz und übernimmt die Aufgabe, Paletten und Holzpakete mit Abmessungen von 1,20 x 1,20 m und bis zu 6 m Länge ein- und auszulagern. „Im täglichen Einsatz ist das Gebrauchtgerät von unserem Neugerät kaum zu unterscheiden. Um die Kosten der Gesamtinvestition zu reduzieren, haben wir uns für diese Lösung entschieden und haben es nicht bereut“, resümiert Schoon. Inhalt der neuen Logistikstrategie war auch die Planung des Transports der Kunststoffprodukte in den neugebauten Produktionshallen der Groen & Janssen GmbH Kunststoffvertrieb in Georgsheil.  Diesen übernimmt der elektrisch betriebene Hubtex-Vierwege-Stapler DQ 30 E (Serie 3120): Mit einer Hubhöhe von 4,50 m und 3 t Tragfähigkeit meistert er die Kommissionierung aus den Hochregalen problemlos. Ausgestattet mit Elastikreifen ist er zusätzlich für den Außenbereich geeignet. Außerdem ist ein weiteres Flurförderzeug in den neuen Hallen der Groen & Janssen GmbH Kunststoffvertrieb im Einsatz: Der Hubtex Mehrwege-Seitenstapler MQ 30 (Serie 2121) eignet sich durch seine besonders schmale Bauweise bei geringsten Arbeitsgangbreiten. Für die Sicherheit im Lager sorgt eine integrierte Personenschutzanlage: Über einen Laserscanner erkennt die Anlage Personen in den Gängen. Der Stapler bleibt daraufhin automatisch stehen, bis der Gang für die Weiterfahrt wieder frei ist.

Fazit

Durch den Umstieg von Front- auf Mehrwege-Seitenstapler konnte Groen & Janssen die beiden neuen Lager mit besonders engen Gassen und hohen Regalen ausstatten, was den Raumnutzungsgrad maximierte, ohne die Qualität der Lagerung zu schmälern. Im Ergebnis wirtschaftet Groen & Janssen mithilfe der Hubtex-Mehrwege-Seitenstapler besonders erfolgreich, da durch die ausgefeilte Logistikstrategie der Materialfluss sichergestellt ist, Investitionskosten eingespart, sowie ein sicheres Handling der hochwertigen Produkten erreicht wird.