Reifenbranche Titelbild

Reifen
werkzeug

Beim Handling von Werkzeugen in der Reifenindustrie sind hohe Tragfähigkeiten bei kompakten Geräteabmessungen gefragt. Nicht selten erfordern optimierte Prozesse unserer Kunden den Transport schwerer und größerer Lasten. Die Größe der Arbeitsgänge bleibt hingegen oftmals gleich. 
Konventionelle Flurförderzeuge geraten dann häufig an ihre Grenzen. Durch die individuelle Erfüllung der Anforderungen erzielen HUBTEX Fahrzeuge nicht nur den größtmöglichen Nutzen, sondern steigern ebenso die Produktivität innerhalb des Unternehmens.
 

Aufgabengebiete

Sehr hohe Tragfähigkeiten – gleichbleibende Außenabmessungen
HUBTEX Schubmaststapler in der Reifenindustrie im Einsatz
HUBTEX Schubmaststapler in der Reifenindustrie

Elektro- Schubmaststapler (SQ) 

Dank seiner Größe kann der HUBTEX-Schubmaststapler auch in den gleichen Arbeitsgangbreiten wie herkömmliche Schubmaststapler eingesetzt werden. Durch seine deutlich höheren Tragfähigkeiten stellt er andere Stapler in den Schatten. Die energieeffiziente Steuerung ermöglicht lange Batterieeinsatzzeiten.
 

Spezialist für das Handling von schweren Werkzeugen in der Reifenindustrie
HUBTEX Schubmastapler mit Sonderaufsatz in der Reifenbranche

Elektro-Kompakt-Frontstapler (GQ)

Speziell für die Reifenindustrie entwickelt, kann der HUBTEX Elektro-Kompakt-Frontstapler GQ bis 10 t schwere Werkzeuge transportieren. Mit verschiedenen Lastaufnahmemitteln kann das Gerät an den jeweiligen Einsatz optimal angepasst werden.
 

normal
HUBTEX Stapler im Einsatz bei Continental Brasilien
RGBA(46,51,56,0.7)

Continental in Brasilien setzt auf HUBTEX

Reifenaufbautrommel und Formen werden oftmals bei großen Lastschwerpunkten bewegt. Hierzu müssen die Fahrzeuge mit speziellen Anbaugeräten zur individuellen Lastaufnahme ausgestattet werden. Gleiches gilt auch für Continental in Brasilien...
 

normal
Reifentransport durch HUBTEX
RGBA(46,51,56,0.7)

... Der Reifenhersteller entschied sich für einen HUBTEX Elektro-Kompakt-Frontstapler (GQ) für das Handling von Werkzeugen. 
„HUBTEX hat uns ein Fahrzeug speziell für unsere Anforderungen entwickelt“, resümierte Continental.