Titelbild Branchenseite Kabeltrommel HUBTEX

Trommel Transport

HUBTEX Kabeltrommeltransporter werden speziell für das Handling schwerer Spulen für Kabel- und Rohrsysteme bis 60 Tonnen Tragfähigkeit eingesetzt und immer auf den jeweiligen Einsatz angepasst. Dabei können Trommeln mit einem Durchmesser von 5 m sowie einer Breite von bis zu 3,5m bewältigt werden. Die Transporter sind für den Inneneinsatz- und kombinierbaren Außeneinsatz ausgelegt.
Die besonderen Anforderungen bestehen in der hohen Punktbelastung aufgrund der geringen Auflagefläche der Spulenscheiben, der unterschiedlichen Spulenbreiten und der individuellen Lagersituation.

Last-Aufnahme-varianten

Schwenkbare Aufnahmetraverse
Der HUBTEX Trommeltransporter mit schwenkbarer Aufnahmetraverse
Trommelaufnahme über schwenkbare Aufnahmetraverse

HUBTEX Trommeltransporter mit schwenkbarer Aufnahmetraverse

Bei unserem Trommeltransporter mit schwenkbarer Aufnahmetraverse wird die Last mit Hilfe von zwei Drahtseilen und Steckbolzen auf die Aufnahmerampe des Fahrzeuges gezogen.

Aufnahmeprisma mit Rahmenhub
Der HUBTEX Trommeltransporter mit Aufnahmeprisma und Rahmenhub
Trommel wird vom Fahrzeug gehoben

HUBTEX Trommeltransporter mit Aufnahmeprisma und Rahmenhub

Um die Last aufzunehmen wird diese mit dem Trommeltransporter vollständig umfahren, danach umschließt er sie und hebt sie zu guter Letzt, mittels des integrierten Hubs im Rahmen, an.

Hebbare Pinolen
Last wird durch Pinolen aufgenommen
Der HUBTEX Trommeltransporter mit hebbaren Pinolen

HUBTEX Trommeltransporter mit hebbaren Pinolen

Nachdem das Fahrzeug die Trommel umfahren hat, werden die Pinolen in die Nabenbohrung der Trommel gefahren und die Trommel kann anschließend angehoben werden.

Anwenderberichte

Das sagen unsere Kunden und Partner
über unsere Produkte und Dienstleistungen.

Rohrtrommeltransporter bei Brugg im Einsatz

Aufgrund schwerer gewordener Rohrtrommeln waren die beiden über zehn Jahre alten Sondertransporter bei Brugg Rohrsysteme (Schweiz) am Limit angelangt. Die Reparaturanfälligkeit stieg, die Stillstandszeiten auch, die Produktivität war unbefrie-digend. Deshalb beauftragte Brugg den Spezialisten Hubtex aus Fulda mit einer neu-en Sondergeräte-Lösung für den Transport von bis zu 12 t schweren Rohrtrommeln. Nur rund sechs Monate vergingen von der ersten Idee über die Zwischenabnahme bis zur Auslieferung.

Vorstellung unseres Trommeltransporters KT 300