HUBTEX Luftbild

Wir schaffen Einzigartiges

ÜBER DIE HUBTEX MASCHINENBAU
GMBH & CO. KG

Seit der Gründung 1981 nimmt die HUBTEX Maschinenbau & Co. KG eine führende Position im Markt für Fördertechnik und Logistik ein. Wo die Hersteller von Standardgeräten aufhören, fängt HUBTEX an. Unser Kerngeschäft ist die Herstellung von spezialgefertigten Flurförderzeugen, Seitenstaplern und Sondergeräten für lange, schwere und sperrige Güter. Ihr Einsatz dient dem effizienten Materialfluss und Warenumschlag bei engsten Gangverhältnissen von Produktions- und Handelsunternehmen. Dabei stimmen wir die Fahrzeuge im Dialog mit unseren Kunden genau auf die Gegebenheiten des jeweiligen Betriebs beziehungsweise Lagers ab.  Unsere Konzeptionen zeichnen sich durch höchste Flexibilität und auch Multifunktionalität aus. HUBTEX-Produkte setzen sowohl technisch als auch mit ihrem Design neue Maßstäbe. Mit mittlerweile rund 450 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an unserem Produktionsstandort im Industriegebiet Fulda-West arbeiten wir jeden Tag daran, Einzigartiges für unsere Kunden zu schaffen.

STARK IM TEAM

Die HUBTEX-Geschäftsführung

Bild
Geschäftsführer Vertrieb Hans-Joachim Finger

Hans-Joachim Finger

Vertrieb und Einkauf
 
Bild
Geschäftsführer Jürgen Keller

Jürgen Keller

Produktion, Entwicklung und service
Bild
Geschäftsführer Marco Goldbach

MARCO GOLDBACH

Personal, finanzen und it
Die bewährte HUBTEX Qualität

Qualität

Umfassendes Know-how im Engineering für Seitenstapler und Sondergeräte haben HUBTEX zur heutigen Größe und weltweit anerkannten Marktposition geführt.
Innovation und Qualität sind für uns der Schlüssel zum Erfolg. Seit der Unternehmensgründung konnte HUBTEX mit einer Reihe von Entwicklungen und Produktverbesserungen Maßstäbe setzen. Im konstruktiven Dialog mit unseren weltweiten Kunden entwickeln und designen wir unsere neuen Fahrzeuge, um den verschiedenen Marktanforderungen bestmöglich zu entsprechen.
„Der Kunde ist unser Arbeitgeber“ – Aus diesem Leitprinzip ergeben sich sowohl unsere überdurchschnittliche Motivation, als auch ein stetiger Ansporn. Typisch für HUBTEX ist die geringe Personal-Fluktuation. So erhält sich das Unternehmen wertvolles Wissen und baut es im Sinne der Kunden immer weiter aus.
 

Bild
Qualifikation Schweißen von HUBTEX
Bild
ISO Zertifizierung 9001_2015 von HUBTEX
Bild
IHK Ausbildungsurkunde

ARBEITSSICHERHEIT & GESUNDHEITSSCHUTZ

Als nachhaltig agierendes Unternehmen ist unser Fokus auf den Gesundheitsschutz und die Sicherheit von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, als auch unseren Mitbürgern ausgerichtet. Unsere Grundsätze dafür sind keine Unfälle sowie keine berufsbedingten Erkrankungen. In diese Grundsätze werden auch alle Partnerfirmen und deren Personal miteinbezogen. Für die Zielerreichung und die damit verbundenen regelmäßigen Schulungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter setzt HUBTEX verschiedene Medien ein.
 

Nachhaltigkeit bei HUBTEX

NachhaltigE UNTERNEHMENSFÜHRUNG

Unternehmen weltweit setzen immer mehr auf ökologisch optimierte Wertschöpfungsketten. Rechtliche Vorschriften und branchenübergreifende Trends bringen die Notwendigkeit, wirtschaftliche Stärke und Umweltengagement in Einklang zu bringen. Im Carbon Footprint, der C02-Bilanz über die gesamte Wertschöpfungskette, trägt HUBTEX durch besonders sparsame und effiziente Motorentechnologien, die dem neuesten Stand der technischen Möglichkeiten entsprechen, einen wichtigen Teil zur positiven Umweltausrichtung bei. Nicht nur im Verbrauch, sondern auch bei Emissionen können sich Geräte von HUBTEX jederzeit ökologisch korrekt präsentieren. HUBTEX ist bestrebt durch weiterführende Entwicklungen an allen Gerätekomponenten auch hier den Status des Marktführers im Segment der Sonder-Flurförderfahrzeuge zu behaupten. Als neues Mitglied der HUBTEX Gerätefamilie wurde im Jahr 2013 der neu entwickelte Hybrid-Seitenstapler vorgestellt. Dieses Gerät bietet eine Kombination der beliebten Antriebsformen Elektro- und Dieselantrieb.
Dieses Konzept bietet eine stets anforderungsgerechte und nachhaltige Nutzung energetischer Ressourcen. Weiterhin steht HUBTEX nicht nur für ein umweltfreundliches Produkt, sondern lebt diese Philosophie auch im täglichen Betrieb an allen Standorten des Unternehmens. 

Seit jeher verfügt HUBTEX über ein System der Mülltrennung und garantiert so die Rückgewinnung wichtiger Ressourcen mit Hilfe des in Deutschland bekannten Recycling Systems als auch die fachgerechte Behandlung von Sondermüll über zugelassene Entsorger. Das Beleuchtungskonzept in allen Räumen des Unternehmens, sowie in der Außenanlage ermöglicht einen Betrieb mit verbesserten Lichtverhältnissen und weniger Energieeinsatz. HUBTEX verfügt schon seit mehreren Jahren über eine eigene Abwasseraufbereitungsanlage, die es dem Unternehmen ermöglicht die Abwässer der Lackieranlage noch vor der Einleitung in das Abwassersystem zu behandeln. Alle Absauganlagen verfügen über einen Filter nach außen. Von Bearbeitungsmaschinen ausgehende und prozessbedingte (insb. beim Schweißen) Luftverunreinigungen werden über die eingesetzten Abluft- oder Umluft Systeme auf ein Minimum reduziert. Auch der Umweltbelastung durch Lärm wirkt HUBTEX durch ausschließliche Ausführung von lärmintensiven Tätigkeiten innerhalb der Produktionsgebäude entgegen.